Ronald Firla

-firlie-

Fotografie

Irgendwann nach der Jahrtausendwende hatten wir unser kleines Häuschen fertig, die Kinder waren größer und neben dem Beruf blieb etwas mehr Freizeit. Meine anfänglich kleinen Runden mit dem Rad wurden größer, aus den Alltagsrad wurde ein Rennrad und ein Mountainbike. Auf diesen Touren immer dabei, eine Panasonic DMC-TZ10 .                                                          Bald reichte das fototechnisch nicht mehr. Auch sah ich im Internet Bilder, bearbeitet freilich, die mir den Mund offen stehen ließen. Im Oktober 2013 kaufte ich mir deshalb eine Canon 605 D - die, neben einer Sony 6000 ILSE (2016) für meine Radtouren, meine Lieblingskamera ist. Einige Objektive, Stativ und Filter vervollständigen mein nicht allzu großes Equipment.                                                                                                                                                                                                          Das Auslösen der Kamera auf ein Motiv ist nur der erste Schritt. Ich versuche aus diesen Fotos „Bilder“ zu machen. Dafür nutze ich „Lightroom“ und das eine oder andere  separate Tool. Wichtig ist mir dabei, eine gewisse Stimmung abzubilden, mein Erlebnis wiederzugeben und freilich das Foto ansehnlicher zu machen, als es manchmal aus der Kamera kommt.              Neben den vielen Bildern in meinem FlickrStream habe ich hier eine kleine Auswahl meiner LieblingsBilder aufgestellt - einfach auf das Bild unten klicken !